"... Sehr glaubwürdig vermittelt Daniela Maria Fiegel ihre Zerrissenheit, die zaudernde Suche nach ihrer eigentlichen Rolle im Leben. ..."

21. MÄRZ 2016, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

 

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/premiere-am-rossstall-theater-zwischenmenschliche-absonderheiten-1.2917455

 

 

 

"... so ist das Zusammenspiel mit Daniela Fiegel wahrlich urkomisch ..."

11. APRIL 2013, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

 

www.sueddeutsche.de/muenchen/

fuerstenfeldbruck/rossstall-theater-in-germering-des-pudels-kern-1.1646292

 

 

"...SETZT DIE ROLLE ... EBENSO KONGENIAL UM WIE DANIELA FIEGEL DIE DER ATTRAKTIVEN VERFÜHRIN, DIE DEM GANZEN ZUNÄCHST ERKENNBAR WIDERWILLIG GEGENÜBERSTEHT..."

22. MÄRZ 2016, MÜNCHNER MERKUR